Exkursion bei Hayn am 19. August 2008

Am Samstag waren einige Mitglieder der ThAM doch sehr mutig und sind zur Exkursion nach Hayn bei Erfurt gekommen.

Jochen nimmt gleich allen den Wind aus den Segeln und erklärt dass dieser Eichen-Hainbuchenwald auf Kalk „eigentlich“ sehr gut ist. Aber es herrscht Trockenheit.

So grub man sich ein und drehte Stöckchen.

Es gab rein gar nix großes mit Hut & Stiel. Zeigenswert: Weiße Mäandertrüffel (Choiromyces meandriformis).

Ich habe noch zwei weiße kleine unreife Tuber ausgebuddelt – das war`s.

Felix Hampe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.