ThAM-Exkursion auf der Hohe Schrecke bei Burgwenden am 30. Mai 2015

Überraschenderweise fanden sich trotz großer Trockenheit im Laufe des Tages noch Flockenstieliger Hexenpilz und Mairitterling. Allerdings hatten wir gleich am Treffpunkt beschlossen, dass es doch viel besser wäre, sich Orchideen zu betrachten. Diese fanden sich auch reichlich in vielen Arten. Zum Ausklang wurde gebrätelt.

Es war eine interessante, aber pilzarme Exkursion.

H.-G. Simonis bei der Lagebesprechung

H.-G. Simonis bei der Lagebesprechung

Der vielbestaunte Pilz

Der vielbestaunte Pilz

Frauenschuh-Orchidee

Frauenschuh-Orchidee

Purpur-Knabenkraut

Purpur-Knabenkraut

Vogelnestwurz

Vogelnestwurz

Diptam. Womit man nach Prof. Snape Fluchnarben heilt.

Diptam. Womit man nach Prof. Snape Fluchnarben heilt.

2 x Bechmann am Grill

2 x Bechmann am Grill

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.