Amanita-Projekt

Jaqueline Heß, Evolutionsbiologin, UFZ in Halle

Arbeit an evolutionärer Dynamik der Gene die zur Entwicklung und Instandhaltung von Ektomykorrhiza Symbiosen beitragen.

Ihr Projekt konzentriert sich auf verschiedene Arten der Gattung Amanita, sie sucht frische Amanita Stämme, um die Erfolgschancen der Experimente zu erhöhen.

Ihre Zielarten: Amanita muscaria, Amanita rubescens u. a. wie A. phalloides

Sie bittet um Unterstützung.

Jaqueline Hess, Tel. 0176 35564554
Department Bodenökologie / Soil Ecology
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ
Theodor-Lieser-Str. 4, 06120 Halle (Saale), Germany
jaqueline.hess@ufz.de, www.ufz.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.